El-Minhadschu-Seni auf Deutsch | Die Erziehungsmethoden des leuchtenden Pfads

El-Minhadschu-Seni auf Deutsch | Die Erziehungsmethoden des leuchtenden Pfads von Scheykh Seyyid Abdulhakim El-Huseyni   Jede Zeit...

Autor: Scheykh Seyyid Abdulbaqi El-Huseyni (q.s.)

Abmessung: 17 x 24 cm

Einband: Thermogeprägtes Leder mit Goldverzierung

Seitenanzahl: 858

SKU: AA-040.42.051
Verfügbarkeit: Auf Lager
€45,00
€45,00
€45,00
Bitte beeilen! Nur noch 425 auf Lager
10 Kunden sehen sich dieses Produkt an

Kostenlose Lieferung

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands für Bestellungen über 70 €*

Voraussichtlich geliefert in 4 bis 6 Tagen.

Retouren

Erfahren Sie mehr.

Widerrufsbelehrung

Erfahren Sie mehr.
El-Minhadschu-Seni auf Deutsch | Die Erziehungsmethoden des leuchtenden Pfads

Verlag: Semerkand Yayınları

El-Minhadschu-Seni auf Deutsch | Die Erziehungsmethoden des leuchtenden Pfads

El-Minhadschu-Seni auf Deutsch | Die Erziehungsmethoden des leuchtenden Pfads von Scheykh Seyyid Abdulhakim El-Huseyni

 

Jede Zeit ist anders. Der Lebensstil ist anders, das Verständnis ist anders, der Bedarf ist anders. Um den Erfordernissen der jeweiligen Zeit Rechnung zu tragen, wurden im Laufe der Jahrhunderte zahllose Werke verfasst, die den Menschen den Tasawwuf so beschrieben, wie sie ihn damals am besten verstanden. 

Früher war der Tasawwuf allgemein diskreditiert und die Muslime hatten genug Vorwissen, um ihn mithilfe kurzgehaltener Werke wie dem „Adabu-Tariqati-Naqschibendiyye“ von Scheykh Fethullah El-Werqanisi (Quddise Sirruhu) vollumfänglich zu verstehen. 

Heute ist dies jedoch ganz anders: Der Tasawwuf wird von vielen Seiten angegriffen und den Leuten fehlt es an den notwendigen Informationen, um sich das richtige Bild vom Tasawwuf machen zu können.  

Diesem Umstand trägt das „Minhadschu-Seni fi Adabi Esch-Scheykh Es-Seyyid Abdulhakim El-Huseyni“ Rechnung, indem es den Tasawwuf mitsamt der Erziehungsmethoden und Verhaltensmaßregeln (Adab) der Tariqa der Naqschibendiyye detailliert erläutert und mit Beweisen aus dem Edlen Koran, der Sunna und den Aussagen der Gefährten und Gelehrten untermauert. Hierzu beantwortet es offene Fragen, beseitigt Zweifel, entkräftet Vorwürfe, trennt das Wahre vom Falschen und festigt so den Schritt des spirituellen Wegbeschreiters.

Nachdem das Minhadschu-Seni als erstes den Tasawwuf definiert hat und auf die Besonderheiten der Tariqa der Naqschibendiyye eingegangen ist, erklärt es dem Leser die Verbindung von Murschid und Murid, das Tewessul, das Dhikr, die Khatme, die Rabita und die anderen Hauptbestandteile des Tasawwuf. Darüber hinaus geht das Werk auch auf die Adab des Teberruk, des Grabbesuchs und anderer segensreicher Verhaltensweisen ein, die heutzutage zu Unrecht in die Kritik geraten sind. Am Ende des Werks werden die Herkunft und die Bedeutung des Tesbihats nach den Pflichtgebeten und der Khatme El-Khawadschegan behandelt, bevor uns Scheykh Seyyid Abdulbaqi El-Huseyni (Quddise Sirruhu) noch einige wertvolle Ratschläge mit auf den Weg gibt.

Dieses äußerst lehrreiche Werk erklärt in leichtverständlicher Sprache nicht nur die wichtigsten Fachbegriffe des Tasawwuf, sondern auch dessen Methoden und Verhaltensmaßregeln. Es räumt mit Vorurteilen auf, beweist die Rechtmäßigkeit des Tasawwuf und legt seinen enormen Nutzen für den Islam und die gesamte Menschheit dar.  

 

Details zum Buch:

Seitenzahl: 858

Format: 17 × 24

Sprache: Deutsch

Band Typ: Geprägter Kunstledereinband

Papiertyp: Ivory Papier

    Die meisten neuen, ungeöffneten Artikel können Sie innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung gegen volle Rückerstattung zurückgeben. Wir übernehmen auch die Kosten für die Rücksendung, wenn die Rückgabe auf einen Fehler unsererseits zurückzuführen ist (Sie haben einen falschen oder defekten Artikel erhalten usw.).

    Sie sollten damit rechnen, dass Sie Ihre Rückerstattung innerhalb von vier Wochen nach Übergabe Ihres Pakets an den Rücksender erhalten, in vielen Fällen erhalten Sie die Rückerstattung jedoch auch schneller. Dieser Zeitraum umfasst die Zeit, die wir benötigen, um Ihre Rücksendung vom Spediteur zu erhalten (5 bis 10 Werktage), die Zeit, die wir benötigen, um Ihre Rücksendung zu bearbeiten, sobald wir sie erhalten haben (3 bis 5 Werktage), und die Zeit, die Ihre Bank benötigt, um unseren Erstattungsantrag zu bearbeiten (5 bis 10 Werktage).

    Wenn Sie einen Artikel zurückgeben möchten, loggen Sie sich einfach in Ihr Konto ein, rufen Sie die Bestellung über den Link "Bestellungen abschließen" im Menü "Mein Konto" auf und klicken Sie auf die Schaltfläche "Artikel zurückgeben". Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über Ihre Rückerstattung, sobald wir den zurückgegebenen Artikel erhalten und bearbeitet haben.

    Lieferung und Versand

    Versandkostenfreie Bestellungen für In- und Ausland:

    Ab einem Gesamtbestellwert von EUR 70,- erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands und in die nachstehenden Länder versandkostenfrei: Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz und Spanien.

    Reguläre Lieferbedingungen für Deutschland:

    Der Preis für die Standart-Lieferung beträgt EUR 5,90 und ist nur für Bestellungen innerhalb Deutschlands gültig. Die Versanddauer liegt ca. bei 4 bis 7 Werktagen.

    Reguläre Lieferbedingungen für die nachstehenden Länder: Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz und Spanien:

    Die Versanddauer liegt ca. bei 4 bis 7 Werktagen.

    Die Versandkosten betragen, unabhängig vom Auftragswert, EUR 14.

    Versand und Lieferung: Lieferung

    Während des Bestellvorgangs wird Ihnen das voraussichtliche Versanddatum für die von Ihnen bestellten Artikel angezeigt.

    Unser Zustelldienstleister (Post/DHL) tut alles, damit Ihre Bestellung so schnell wie möglich ihr Ziel erreicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aufgrund schwankender Zustellzeiten (zum Beispiel infolge von witterungs- oder verkehrsbedingten Einflüssen) hin und wieder zu Lieferverzögerungen kommen kann.

    Weiterhin finden Sie in der Detail-Ansicht der jeweiligen Artikel die voraussichtliche Lieferzeit. Sollten Lieferhindernisse bestehen, teilen wir Ihnen diese per E-Mail, und wenn möglich mit Angabe des voraussichtlichen Liefertermins, mit. Handelt es sich um sofort lieferbare Artikel werden diese in der Regel innerhalb von 24 Stunden zur Auslieferung übergeben.

    Versand und Lieferung: Lieferung ins Ausland

    Semerkandonline.de akzeptiert Bestellungen aus den folgenden Staaten:

    Belgien

    Dänemark

    Frankreich

    Griechenland

    Großbritannien

    Irland

    Italien

    Luxemburg

    Monaco

    Niederlande

    Norwegen

    Österreich

    Polen

    Schweden

    Schweiz

    Spanien

    Bitte beachten Sie unsere Versandkostenübersicht.

    Bitte beachten Sie dabei, dass aufgrund von Zollbestimmungen und langen Versandwegen der Liefertermin nicht exakt vorhersehbar ist. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Abonnement-Verträge

    Allgemeine Geschäftsbedingungen für Abonnement-Verträge zwischen Abonnement -Besteller und der EROL Medien GmbH

    1 Zustandekommen des Vertrages

    Der Abonnementvertrag über den regelmäßigen Bezug der Zeitschriften kommt durch die mündliche oder schriftliche Bestellung des Abonnement-Bestellers und die Bestätigung der EROL Medien GmbH zustande. Die Aufnahme der Belieferung gilt als Bestätigung.

    2 Obliegenheiten des Abonnenten

    Der Abonnent ist verpflichtet die Zeitschrift für die Dauer des Vertragsverhältnisses abzunehmen und den vereinbarten Bezugspreis zu zahlen.

    3 Zustellung/Bereitstellung

    Die Lieferung der Zeitschrift erfolgt innerhalb des Erschei­nungsmonats. Ein Mangel in der Zustellung ist durch eine telefonische oder schriftliche Reklamation unverzüglich anzuzeigen. Bei verspäteten Reklamationen sind Ansprüche für die Vergangenheit ausgeschlossen. Für Nichtlieferungen, verspätete Lieferungen oder Sachschäden im Zuge der Aus­lieferung haftet die EROL Medien GmbH nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

    4 Vertragsdauer und Kündigung

    Die Bestellung des Abonnements gilt zunächst für die Dauer von 12 Monaten. Es verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, falls der Abonnent nicht bis zwei Monate vor Ablauf des Abonnements die Kündigung schriftlich einreicht.

    Das Recht beider Parteien, den Vertrag aus wichtigem Grunde, gegebenenfalls auch fristlos zu kündigen, bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt bei Zah­lungsverzug oder dann vor, wenn eine Partei schuldhaft gegen eine von ihr in diesem Vertrag übernommene we­sentliche Verpflichtung verstößt und den Verstoß trotz Abmahnung mit angemessener Frist nicht innerhalb der gesetzten Frist erstellt.

    5 Zahlungsverzug

    Sobald und solange der Abonnent sich im Zahlungsverzug beendet, ist die EROL Medien GmbH berechtigt, die Lieferung der Zeitung zu unterbrechen leistet der Besteller keine fristgerechte Zahlung, wird die EROL Medien GmbH den Besteller unter Fristset­zung mahnen. Lässt der Besteller diese Mahnungen unbeachtet, steht es der EROL Medien GmbH frei, weitere zweckentsprechen­de Maßnahmen der Rechtsverfolgung vorzunehmen und insbeson­dere ein Inkassobüro mit der Rechtsdurchsetzung zu beauftragen. Neben den rückständigen Bezugsgebühren hat der Besteller alle anfallenden Kosten der Rechtsverfolgung (u.a. Mahnkosten, Kos­ten für Inkassobüro etc.) zu tragen. Die Geltendmachung weiterer

    Ansprüche behält sich die EROL Medien GmbH ausdrücklich vor. Nach Begleichung aller Forderungen wird die Lieferung der Zeitschrift schnellstmöglich wieder aufgenommen.

    6 Änderungen

    Änderungen der Zustelladresse oder sonstiger Daten müssen der EROL Medien GmbH sofort mitgeteilt werden_ Bei Umzügen ist der EROL Medien GmbH die neue Anschrift mitzuteilen.

    7 Sonstiges

    Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB den gesetzlichen Regelungen widersprechen und unwirksam sein, so wird der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung soll durch eine solche Bestimmung ersetzt werden, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Diese Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

    8 Erfüllungsort und Gerichtsstand

    Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz der Firma.

    9 Eigentumsvorbehalt

    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

    Verwandte Produkte

    Zuletzt angesehene Produkte